Frauenheilkunde

Ich biete Ihnen eine ganzheitliche Beratung und Behandlung von gynäkologischen Erkrankungen und Beschwerden an. Das bedeutet nicht nur die Behandlung von Symptomen, sondern, wann immer möglich, eine Regulation des gesamten Körpers.

Mögliche Beschwerden

  • Menstruationsbeschwerden
  • Regelschmerzen, PMS, Kopfschmerzen,
  • Myome, Endometriose
  • Wechseljahresbeschwerden
  • Trockenheit der Haut und Schleimhäute
  • Hitzewallungen, depressive Verstimmungen, Antriebslosigkeit

Behandlungskonzept

Es gibt eine Vielzahl an Heilpflanzen, die die subjektiven Beschwerden mildern und auch das hormonellen Geschehen beeinflussen.

Diese können in Form von Tees, Tinkturen, Globuli, ätherischen Ölen, Salben, Kapseln usw. verabreicht werden.

Neben der Hormonachse stehen auch die Stimulation des kleinen Beckens und des Immunsystems im Mittelpunkt einer osteopathischen Behandlung bei diesen Beschwerdebildern.

Ernährung, ggf. Nahrungsergänzung, Wickel, Auflagen, Bewegung an der frischen Luft, Entspannung und ein ausgeglichener Lebensstil spielen eine große Rolle.

Gemeinsam finden wir einen Weg, der Ihre Beschwerden erleichtert bzw. Sie ganz davon befreit.