Über mich

Überblick

 

1966

in Mittelfranken geboren, verheiratet, 4 Kinder

2002-2010

Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpflegerin an der Universitätsklinik Erlangen, anschließend Tätigkeit auf der neurologischen Pflegestation der Reha-Klinik Herzogenaurach

2007

Erlaubnis als Heilpraktikerin

seit 2010

Eigene Praxis

2013

Erfolgreiche Abschlussprüfung gemäß
BAO (Bundesarbeitsgemeinschaft Osteopathie)
Zusatzqualifikation: Osteopathie DO COE

Aus- und Fortbildungen

 

Osteopathie  
2007-2013 5 1/2-jährige berufsbegleitende Ausbildung Osteopathie
COE Europäisches Colleg für Osteopathie in München
2015 Craniomandibuläre Dysfunktion Dorothea Prodinger-Glöckl
2015 Eigene Praxis
seit 2015 Beginn 9-jährige berufsbegleitende Ausbildung
Biodynamische Osteopathie
Jan Petrus Koop, Alte Schule, Boitze
  sowie fortlaufende Teilnahme an diversen Seminaren und Kongressen
Traditionelle Europäische Naturheilkunde  
seit 2008 Intensive Beschäftigung mit den Heilpflanzen und
Besuch diverser Kurse und Ausbildungen
u. a. bei Brigitte Addington, Dr. Wolf-Dieter Storl,  Dr. R. Kalbermatten, Hildegard Kalbermatten (CERES), Margret Madejsky, Olaf Rippe uvm.
2007-2010 Berufsbegleitende Ausbildung  Klassische Homöopathie
Barbara Knaudt und Kriemhild Port, Nürnberg
Sabine Lichtenwald-Arneth, Hirschaid
2016 1-jährge berufsbegleitende Ausbildung
Traditionelle Europäsiche Naturheilkunde
Zentrum für Naturheilkunde, München
2017 1-jährige berufsbegleitende Ausbildung Phytotherpie
natura naturans, München
  sowie fortlaufende Teilnahme an diversen Seminaren und Kongressen
   
Ergänzende Kurse und Fortbildungen  
2012 Touch for Health 1- 4, Kinesiologie
2013/2014 Basiskurs und Advances Professional Myofascial Taping
nach Markus Erhard

 

Heilpraktikerin Renate Eberlein, 91091 Großenseebach